Gesamtdruckverlust

Der Gesamtdruckverlust aus internem und externem Druckverlust bestimmt gemeinsam mit dem Wirkungsgrad der Ventilatoreinheit den spezifischen Leistungsbedarf (SFP) einer Lüftungsanlage.

 

Der maximale Druckverlust für die einzelnen SFP Klassen:

 

 

Für Zuschlag mit 300 W/ (m³/s) + 180 Pa bei etatot = 60%

                                           bzw. + 210 Pa bei etatot = 70%

 

 

 



Letzte Änderung: 25.11.2015

Die unabhängige Plattform zum Thema "Lüftung".