Semi-Zentrale - Sanierung MFH Liezen

Das MFH Ausseerstraße in Liezen (ca. 1.000 m² BGF) wurde 2010 einer Generalsanierung unterzogen und dabei der Heizwärmebedarf von 155 kWh/m²a auf unter 18 kWh/m²a reduziert.

 

MFH Ausseerstraße Liezen mit der Außenluftansaugung an der Hauswand

 

 

Bei der Lüftung und Heizung wurde jeweils ein semi-zentrales System eingesetzt. Die Außenluftansaugung, Zuluft-, Abluft- und Fortluftführung erfolgen jeweils in einer gemeinsamen Luftleitung, die Wärmerückgewinnung erfolgt zentral.

   

Schema Lüftung und Heizung               

 

 

 

Grundriss einer Wohnung mit Luftführung

 

 

Jede Wohnung verfügt über ein dezentrales Lüftungsgerät und eine Wärmepumpe.

 

 

Wärmepumpe und Lüftungseinheit in jeder Wohnung

 

 

 

 

 

 



Letzte Änderung: 02.09.2013

Die unabhängige Plattform zum Thema "Lüftung".