Marktübersicht Lüftungsgeräte

GET-Produktdatenbank hat die Geräteliste von komfortlüftung.at abgelöst.

 

Auf der GET Datenbank sind aber nicht nur Lüftungsgeräte, sondern auch alle von den Herstellern eingepflegten förderbaren Wärmepumpen, Holzheizungen etc. enthalten. Die Liste der förderbaren Geräte von komfortlüftung.at gilt daher nur noch für Tiroler Wohnbauförderungsanträge vor dem 1.10.2017. Die Geräteliste von komfortlüftung.at wird daher nicht mehr aktualisiert. Bei der GET Produktdatenbank gibt es eigene Abfragen, bei denen nur jene Geräte gelistet werden, die auch in Tirol gefördert werden. Die Qualitätskontrolle bzw. Freigabe der Geräte auf der GET Datenbank wird im Bereich Lüftung dem Verein komfortlüftung.at durchgeführt.

 

www.produktdatenbank-get.at

 

Link der in Tirol förderbaren Geräte:

https://www.tirol.gv.at/bauen-wohnen/wohnbaufoerderung/downloads/

 

 

Geräteliste von Komfortlüftung.at wird nicht mehr aktualisiert und kann nur noch für Bestandsgebäude herangezogen werden.

In der Energieausweisberechnung nach der OIB Richtlinie 2015, entsprechend der ÖNORM B 8110-6:2014, muss für den Wärmebereitstellungsgrad von fertig konfektionierten Lüftungsgeräten in Wohngebäuden das fortluftseitige Temperaturverhältnis nach ÖNORM EN 13141-7 (in der ÖNORM B 8110-6 als abluftseitiges Temperaturverhältnis bezeichnet) oder der Defaultwert eingesetzt werden. Aufgrund der FAQ des OIB  konnten bisher auch Werte von Prüfzeugnissen nach PHI bzw. DIBt-TZWL mit einem Abschlag von 5 bzw. 14 Prozentpunkten eingesetzt werden.  Diese Regelung wurde am 29. März 2017 für Neubauten außer Kraft gesetzt. D.h. diese Regelung darf nur noch für Bestandsgebäude herangezogen werden.  Für die Berechnung von Bestandsgebäuden ist die bisherige Geräteliste an diese neue Geräteliste für Neubauten angehängt. Geräte die über keine Prüfung nach EN 13141-7 bzw. 8 verfügen müssen in Neubauten mit dem Defaultwert von 70% für fertig konfektionierte Lüftungsgeräte mit Gegenstrom-Wärmetauscher bzw. für alle anderen Wärmetauscher  55 % eingetragen werden.     

 

Listen von geprüften Geräten gibt es auch beim Passivhausinstitut unter Zertifizierung, auf der Homepage www.energie-plattform.ch und beim TZWL. Die Links finden sie im rechten Bereich. Alle dort angeführten Geräte sind normalerweise in der Geräteliste von komfortlüftung.at enthalten.



Letzte Änderung: 28.03.2018

Die unabhängige Plattform zum Thema "Lüftung".