Verein Komfortlüftung

 

Die Verbreitung von Komfortlüftungen ist das Ziel des gemeinnützigen Vereins "komfortlüftung.at". Gesunde, frische Luft in Wohnungen, Schulen, Kindergärten und Büros erhöht nicht nur das Wohlbefinden, sondern steigert auch die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Menschen. Die Weitergabe von Informationen über Energieersparnis und die ökologischen Vorteile einer Komfortlüftung gegenüber einer Fensterlüftung sind weitere wesentliche Aufgaben des Vereins.

 

Das Ziel der weiteren Verbreitung von hocheffizienten Komfortlüftungen soll insbesondere durch folgende Aktivitäten erreicht werden:

  • Steigerung des Bewusstseins zum Thema „Gesunde Luft in Innenräumen“ sowie Energieeffizienz bei Lüftungssystemen
  • Information der Konsumenten über die Vorteile und Funktionsweise von Komfortlüftungen
  • Konsumenten, welche die Anschaffung einer Komfortlüftung planen, sollen mit genügend neutraler Informationen ausgestattet werden, um qualifiziert diskutieren und in Folge einen entsprechenden Auftrag zur Errichtung einer effizienten, hygienisch einwandfreien und zuverlässigen Komfortlüftung - zu einem angemessenen Preis - vergeben zu können
  • Bauträger, Planer und Installateure sollen mit neutraler Information bei der Umsetzung von Komfortlüftungen unterstützt werden
  • Unterstützung von Förderstellen (Bund, Länder)
  • Mitwirkung an Normen und Verordnungen
  • Informationsaustausch und Abstimmung mit Institutionen aus dem deutschsprachigen Raum – insbesondere der DACH-Region (Deutschland – Österreich- Schweiz)
  • Allgemein sollen eine Steigerung der Qualität von Planung, Dimensionierung, Ausführung und Betrieb von Komfortlüftungsanlagen, sowie die technische Weiterentwicklung vorangetrieben werden

 

Vereinsmitglieder:

 

Institutionen:

  • AEE INTEC
  • Austrian Research Institut (AIT)
  • Energie Tirol
  • Energieberatung Niederösterreich
  • Energieberatung Salzburg
  • Energiesparverband Oberösterreich
  • Energie Institut Vorarlberg
  • Landesenergieverein Steiermark
  • Österreichisches Institut für Baubiologie und Bauökologie (IBO)
  • Umweltberatung Wien

 

Einzelpersonen:

  • Dipl.-Ing. Andreas Greml
  • Ing. Wolfgang Leitzinger

 

Vereinsorgane:

  • Obmann: Dipl.-Ing. Andreas Greml, Stuttgarterstraße 43, 6330 Kufstein
  • Obmann Stellvertreter: Dipl.-Ing. Bruno Oberhuber, Energie Tirol, Südtiroler Platz 4, 6020 Innsbruck
  • Schriftführer: Dipl.-Ing. (FH) Michael Braun, Energieinstitut Vorarlberg, Stadtstraße 33, Dornbirn
  • Kassier: Dipl.-Ing. Georg Thor, Energieberatung Salzburg, Fanny-von-Lehnert-Straße 1 PF 527, 5010 Salzburg

 

Allgemeine Daten:

 

 



Letzte Änderung: 06.03.2018

Die unabhängige Plattform zum Thema "Lüftung".