Dunstabzug

Eine Dunstabzugshaube, die direkt nach außen geführt wird, beeinträchtigt die Luftmengenbilanz und die Strömungsverhältnisse von Lüftungen. Deshalb sind bei Komfortüftungen Umlufthauben vorzuziehen.

 

Im Extremfall kann durch den Betrieb einer direkt nach außen geführten Dunstabzugshaube Unterdruck entstehen und Luft aus dem Bad oder WC in die Küche gesaugt werden. Bei einer Komfortlüftung werden daher nur Umlufthauben mit Fettfiltern eingesetzt. Zusätzlich zum Fettfilter können auch Aktivkohlefilter eingesetzt werden. Das ist im Normalfall aber nicht notwendig, da die Komfortlüftung die Gerüche rasch genug abführt, wenn die für die Küche empfohlenen 60 m³/h Abluft eingehalten werden.

 

Abildung: Umlufthaube mit Abluftventilen in der Nähe.

 

 



Letzte Änderung: 27.05.2014

Die unabhängige Plattform zum Thema "Lüftung".