Komfortlüftungen im Mehrfamilienwohnhaus

Gesunde Raumluft, hoher Komfort und hohe Energieeffizienz sind die wesentlichen Argumente für eine Komfortlüftung. Durch die höhere Belegungsdichte ist ein kontinuierlicher Luftaustausch im Mehrfamilienwohnhaus noch wichtiger als im Einfamilienhaus. Schimmelschäden gehören mit einer Komfortlüftung der Vergangenheit an.

 

Die Informationen zum Thema MFH sind für Planer und Bauträger bzw. Endkunden unterschiedlich aufbereitet.

 

 

 

Abbildung: Die größte Passivhauswohnanlage Europas - Lodenareal in Innsbruck.



Letzte Änderung: 23.01.2018

Die unabhängige Plattform zum Thema "Lüftung".