Luftqualität und Gesundheit

Dass es einen Zusammenhang zwischen guter Luftqualität und Gesundheit gibt ist unbestritten. In Schulen und Kindergärten besteht bei geringer Luftqualität bzw. mangelndem Lüftungsverhalten neben den allgemeinen gesundheitlichen Beeinträchtigungen auch noch eine erhöhte Ansteckungsgefahr für Krankheiten.

 

Zusammenhänge:

  • Keimzahl und CO2 gehen einher
  • Krankheitsübertragung steigt mit CO2 Gehalt

 

Klasse mit 30 Personen (Untersuchung Rudnick und Milton 2003) Grippeansteckungen:

  • 1000 ppm            5 Ansteckungen
  • 2000 ppm            12 Ansteckungen
  • 3000 ppm            15 Ansteckungen

 

 

 

 



Letzte Änderung: 02.09.2013

Die unabhängige Plattform zum Thema "Lüftung".