Schulen & Kindergärten

Gesunde, frische Luft ist eine wesentliche Grundbedingung für einen sehr guten Lernerfolg. Das steht außer Zweifel. Die mangelnde Luftqualität bei Schulen und Kindergärten mit alleiniger Fensterlüftung ist in zahlreichen Studien hinreichend belegt. Mechanische Lüftungen mit Wärmerrückgewinnung sind sowohl aus dem Anspruch einer lerngerechten Umgebung, d.h. einer ausreichenden Luftqualität, als auch aus dem Ansatz der Energieeinsparung bei Kindergärten und Schulen unentbehrlich. Gerade bei Neubauten, aber auch bei Sanierungen können Komfortlüftungen ohne großen Aufwand und mit moderaten Kosten eingebaut werden.

 

Abbildung: Polytechnische Schule Landeck mit zentraler Klassenzimmerlüftung.

"EQ" Gütesiegel und Zertifizierung nach klima:aktiv-Passivhaus  

 



Letzte Änderung: 16.07.2015

Die unabhängige Plattform zum Thema "Lüftung".



Download & Links

 

Positionspapier Lüftung Schulen

 

BINE - Lüftung in Schulen

 

Kennen Sie den Qualitätsnachweis nach klimaaktiv für Gebäude auf höchstem Niveau?